Details zur Ausbildung

Details zur Ausbildung

  • Die Berufsausbildung ist in verschiedenen Regelnwerken, zum Beispiel Ausbildungsordnung und Rahmenlehrplan, verankert.
  • Die Ausbildungsordnung regelt die betriebliche Ausbildung sowie den Ablauf und die Inhalte der Prüfungen (Zwischenprüfung und Gesellenprüfung).
  • Die Ausbildungsinhalte für die betriebliche Ausbildung und deren zeitlicher Rahmen werden konkretisiert durch den Ausbildungsrahmenplan.
  • Die Betriebe erstellen nach den betrieblichen und personellen Verhältnissen einen betrieblichen Ausbildungsplan, der die Anforderungen der Ausbildungsordnung und des Ausbildungsrahmenplans berücksichtigen muss.
  • Der Rahmenlehrplan regelt die Inhalte und deren zeitliche Gestaltung für die Ausbildung an der Berufsschule. Diese erstellt einen Lehrplan, der die Anforderungen des Rahmenlehrplans berücksichtigen muss.

Regelwerke zur Ausbildung

Ausbildungsordnung RSM (Stand 2004)
Ausbildungsordnung RSM (Stand 2004)
Ausbildungsordnung_RS_Mechatroniker_2004.pdf
Ausbildungsordnung RSM (Stand 2016)
Ausbildungsordnung RSM (Stand 2016)
Ausbildungsordnung_RS_Mechatroniker_2016_2.pdf
Rahmenlehrplan 2004
Rahmenlehrplan 2004
Rahmenlehrplan_zur_Berufsausbildung_RS-Mechatroniker_2004.pdf
Rahmenlehrplan 2016
Rahmenlehrplan 2016
Rahmenlehrplan_zur_Berufsausbildung_RS-Mechatroniker_2016.pdf

Pläne zur überbetrieblichen Ausbildung

Hier geht es zu den aktuellen Plänen für die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung während der Ausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker:

http://www.hpi-hannover.de/bildung_uelu/Beruf_Liste.htm